Month: Januar 2015

25 Jan, 2015

Diagnose: Wasserrute ?!

Heute berichte ich mal wieder über ein kleines bzw. größeres Wehwehchen. Wie so oft waren wir gestern mit Hollys bester Freundin Mogli und deren Besitzerin spazieren. Generell verbuche ich diesen Spaziergang eher unter dem Begriff Katastrophe. Holly war über die Maßen wild, sodass ich sie alle dreißig Sekunden zügeln musste. Sie ging echt ab wie […]

17 Jan, 2015

Spazierigang: Endlich wieder Schnee

Zu Hollys Freude war heute endlich wieder Schnee angesagt. Sehr passend dazu habe ich ein treffen mit einer früheren sehr lieben Arbeitskollegin ausgemacht. Es war ein toller Spaziergang. Meine Kollegin hatte ihre Kinder dabei, die während des ganzen Spaziergangs mit dem Schnee zu tun hatten und sich von uns im Schlitten haben ziehen lassen. Holly […]

9 Jan, 2015

Abschluss des Holly-Hundeführerscheins bei SOS Kinderdorf

Heute war unser letzter Projekttag des Holly-Hundeführerscheins bei SOS Kinderdorf München. Die Kinder haben den letzten Teil des Workshops gemeistert und sind nun stolze Besitzer eines schönen Zertifikats, welches über erlernte Inhalte Auskunft gibt und obendrein noch ein sehr nettes Gruppenfoto besitzt. Ich glaube alle haben sich sehr gefreut. Zum Zeichen, wie gut ihnen das […]

1 Jan, 2015

Neujahresspaziergang mit den Doghandlern

Ich bin sehr froh, die Silvesterknallerei ist vorbei und Holly hat es dieses Jahr viel besser überstanden als im letzten. Letztes Jahr hatte sie voll die Panik mit Distress und allem Drum und Dran. Dieses Jahr ging es zwar auch nicht stressfrei über die Bühne, aber es beschränkte sich auf hecheln und leichtes zittern. Zum […]