Buchtipp: Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät

19 Apr, 2014

Buchtipp: Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät

Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät Entspannt durch wilde Zeiten von Strodtbeck, Sophie und Borchert, Uwe; 2013 Gräfe und Unzer Verlag GmbH: München

Die Aufmachung

Das Buch ist eine Hardcover Lektüre und mit der GU-Qualitäts-Garantie, für höchste Ansprüche an Inhalt, Optik und Ausstattung, ausgezeichnet. Es umfasst insgesamt 224 Seiten auf denen inhaltlich wie bildlich viel zu entdecken ist. Das Buch ist logisch gegliedert, sodass man schnell bei einzelnen Themen fündig werden kann. Zwischen den einzelnen Kapiteln gibt es nette zweiseitige Bilder, die zum Inhalt hinführen, aber trotzdem ein lächeln ins Gesicht zaubern. Der Text ist pro Seite in zwei Spalten gegliedert und wir zusätzlich von sympathischen Fotos unterstützt. Wichtige Infos werden in farbigen Kästchen hervorgehoben und können somit nicht untergehen. Tolle Aufmachung für ein noch tolleres Buch.

Der Inhalt

Als ich dieses Buch gekauft habe, war ich am Rande meiner Nerven durch meinen kleinen pubertierenden Teenie. Ich denke das wird den meisten so gehen. Gerade hier bekommt man durch dieses Buch genau das, was man braucht. Auf sympathische Art und Weise erklärt das Autorenteam, was bei unseren Vierbeinern eigentlich gerade so abgeht. Durch zahlreiche biologische Hinweise, beispielsweise zur Entwicklung des Gehirns und zum Hormonhaushalt, wird einem Stück für Stück klar, warum der Hund zur Zeit so ist und auch überhaupt nicht in der Lage ist, anderes zu sein. Trotz des sympathischen Schreibstils büßt das Buch kein bisschen an seiner fantastischen Fachlichkeit ein. Der ein oder andere Lacher hält einen auch bei anspruchsvolleren Passagen bei der Stange. Nach dem Lesen dieses Buches ist man in der Lage, viel gelassener mit seiner frechen Fellnase umzugehen und auch mal den ein oder anderen Fehltritt wegzulächeln. Zusätzliches Schmankerl dieses Buches sind die Exkurse zum Thema Gesundheit und Kastration.

Das Fazit

Diese Buch ist eines der besten Bücher die ich je gelesen habe. Ich laß es in einer Zeit der Nervenkrisen und es brachte mich wieder auf den Boden zurück. Bedenkenlos würde ich dieses Buch meiner besten Freundin empfehlen. Wenn man dieses Buch gelesen hat, ist man wirklich viel schlauer als vorher und kann dieses Wissen nützen, um einen friedlicheren Alltag mit seinem kleinen Pubertier zu haben. Daher vergebe ich 5 von 5 Pfoten an „Hilfe mein und ist in der Pubertät“.

Jasmin

Als Sozialpädagogin i.A. und zertifizierte Hundeführerin in der tiergestützten Intervention liegt mir das Wohl und die Entfaltung der Persönlichkeit meiner Klienten sehr am Herzen. Zusammen mit meiner ausgebildeten Therapiehündin Holly ist es mir eine Freude, Menschen ein Stück ihres Lebens zu begleiten.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.