Seminar: Irrtümer in der Hundesprache und ihre Folgen

1 Jun, 2015

Seminar: Irrtümer in der Hundesprache und ihre Folgen

Gestern waren Holly und ich auf einem wunderbar gestalteten Workshop zum Thema Ausdrucksverhalten des Hundes. Das Seminar wurde abgehalten vom geprüften Hundetrainer Michael Kaun der die Hundeschule „Mein neuer Partner Hund“ in Germering betreibt. Das Seminar umfasste den Zeitraum von 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Die Kosten betrugen ohne Hund 65 Euro und mit Hund 80 Euro. Die Theorie wurde immer wieder durch Praxisteile aufgelockert.

Wer mich und meinen Hund kennt weiß, dass mir die zwischenartliche Verständigung sehr am Herzen liegt und ich kann nur an jeden Hundehalter appellieren Seminare zu diesem Thema zu besuchen. Es ist unsere Aufgabe die Sprache des Hundes zu lernen, um ihn in angespannten, brenzlichen oder auch überfordernden Situationen schnell zu verstehen. Können wir das nicht, entsteht ein anhaltender Stresseffekt für unsere Hunde, der sich über kurz oder lang auf die Gesundheit unserer Hunde auswirken kann. Daher lohnt sich die einmalige Investition von Geld und Zeit auf jeden Fall. Denn wer möchte seinem Hund nicht als verlässlicher Partner in Stresssituationen adäquat beistehen.

Nach dem Besuch des Seminars der Hundeschule „Mein neuer Partner Hund“ ist das auf jeden Fall möglich. Es ist schön Verantwortung für seinen Vierbeiner zu übernehmen und seine Sprache zu verstehen.

Für mich war der Tag auf jeden Fall sehr lehrreich und interessant und ich bin beim nächsten Workshop gerne wieder dabei. Vielen Dank für den tollen Tag, das gute Essen und die netten Mensch/Hunde Teams die ich kennen lernen durfte.

Auf der Internetseite http://www.partnerhund.com oder auch auf Facebook unter Mein neuer Partner Hund könnt ihr mehr über neue Veranstaltungen erfahren oder euch über ein professionell gestaltetes Training informieren.