Therapiehund Holly im Kinderhort St. Johannes 2015

17 Aug, 2015

Therapiehund Holly im Kinderhort St. Johannes 2015

Auch dIMG-20150803-WA0018IMG-20150804-WA0009ieses Jahr war es wieder so weit. Im August bot ich in der Einrichtung Kinderhort St. Johannes in Gilching nochmals meinen fünftägigen Workshop den „Holly Hundeführerschein“ an. Diesmal hatte ich neun Kinder in einer Gruppe. Ich glaube drei davon hatten den Hundeführerschein schon letztes Jahr besucht, ließen sich davon jedoch nicht abhalten ihn noch mal mit zu machen. Angebot war identisch mit letzem Jahr und bestand aus

  • Tag 1: Do´s and Dont´s im Umgang mit HundenIMG-20150806-WA0033IMG-20150806-WA0010
  • Tag 2: Basis Know-How Hund
  • Tag 3: Kommunikation/Signale des Hundes
  • Tag 4: Alltags- und Situationstraining
  • Tag 5: Abschlussprüfung mit Zirkeltraining

Zum Abschluss erhielten die Kinder wieder einen „Holly-Hundeführerschein“, Kinder die schon zum zweiten mal dabei waren den „Holly-Hundeführerschein 2.0“ Die Freude war groß. Die Kinder hatten wahnsinnig viel Spaß und ich freute mich sehr, als ich merkte das nach einem Jahr das ein oder andere Wissen noch vorhanden war. Ich bin sehr stolz, solche rücksichtsvollen und aufgeklärten Kinder aus dem „Holly-Hundeführerschein“ zu entlassen und bin mir sicher, dass sie, anders als viele Erwachsene, den Hunden nun mit Besonnenheit begegnen.

Eine sehr großzügige Entlohnung bekIMG-20150806-WA0069am ich in Form von Spenden, zum Einen von den Eltern selbst und zum Anderen vom Spendenverein.

Es hat mir wie letztes Jahr sehr viel Spaß gemacht und ich würde mich freuen, wenn ich das ein oder andere Kind bei Folgeveranstaltungen wieder sehe.

Jasmin

Als Sozialpädagogin i.A. und zertifizierte Hundeführerin in der tiergestützten Intervention liegt mir das Wohl und die Entfaltung der Persönlichkeit meiner Klienten sehr am Herzen. Zusammen mit meiner ausgebildeten Therapiehündin Holly ist es mir eine Freude, Menschen ein Stück ihres Lebens zu begleiten.