Therapiehund Holly zum zweiten Mal im Integrativen Kinderhort

4 Sep, 2014

Therapiehund Holly zum zweiten Mal im Integrativen Kinderhort

Was soll ich sagen 🙂 wieder klasse Auftritt.

Heute waren wieder einige Kinder vom letzten Mal dabei. Therapiehund Holly hat heute für die Kinder Rechenaufgaben gewürfelt. Würfeln ist eines ihrer liebsten Kommandos und sie führt es immer perfekt durch. Die Kinder hatten einen riesen Spaß, obwohl es eine ganze Zeit um das Kopfrechnen ging. Zudem durfte Holly ein Spielzeug apportieren. Dabei freut sie sich immer noch so sehr, dass sie sehr viel Power gibt. Die Kinder müssen hier schon etwas mutig sein, denn sie kommt wie eine Rakete. Dann haben wir Wettrennen gemacht. Kinder gegen Hund. Auch hier ist Holly einfach die schnellste Rakete. Die Aufgabe hat sie perfekt gemeistert, denn sie hat nie zu den Kindern geschaut, sondern ist immer gleich mit Turbo Speed zu mir gerannt. natürlich hat sie immer gewonnen. aber das ist ja auch die Kernaussage des Ganzen. „Renne niemals vor einem Hund davon, denn er ist immer schneller als du“. Zudem hat sie sich heute ganz toll streicheln lassen. Mit erwachsenen hat sie zwar immer noch so ihre Probleme, aber das ist ja auch nicht ihr bevorzugtes Klientel

Also einfach alles super. Ich glaube wir sind auf einem wahnsinnig guten Weg zum super Therapiehundeteam. Der Hort ist genau unsere Klientel, unsere Altersgruppe, einfach perfekt für Holly und mich.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.